Hoher Dachstein-Klettersteigtour

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
C schwierig 2:30 h 4,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
390 hm 390 hm 2.977 m
Klettersteige • Oberösterreich

Schmiedsteig

Anspruch
C
Länge
4,4 km
Dauer
2:25 h
Klettersteige • Kärnten

Pirknerklamm

Anspruch
C
Länge
0,7 km
Dauer
2:00 h

Für dieses alpine Klettersteig-Schmankerl in herrlicher Gletscherlandschaft und bis hinauf auf den höchsten Dachstein-Gipfel, braucht es dank Seilbahn zwar keinen langen Zustieg. Dafür Kletterkenntnisse und einiges an Schmalz in Armen und Beinen.
 

💡

Selbst im Sommer kann kaum drei Gehminuten von der Dachstein Bergstation entfernt im Dachstein Eispalast in eine mystische Welt aus Eis und Schnee tief ins Innere des Dachstein Gletschers hinabgestiegen werden. Drinnen erwartet Besucher eine glitzernde Welt aus geschnitzten und beleuchteten Figuren, Eissäulen & einem Kristalldom. Geöffnet ist täglich während der Bahnbetriebszeiten.

Anfahrt

Parkplatz Dachstein-Gletscherbahn

Parkplatz

Bergstadion Dachsteinseilbahn. Erreichbar über Parkplatz Türlwandhütte (Ende der Mautstraße).

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Schladming nach Ramsau mit dem Bus 960. Ausstiegsstelle bitte im Bus erfragen.

Auf dem Weg zur Neuen Seethaler Hütte
Hütte • Oberösterreich

Seethalerhütte (2.740 m)

Ganz oben auf dem Dachstein liegt die Seethalerhütte (2.740 m), die damit die höchstgelegene in der Dachstein-Tauern-Region ist. Sie befindet sich direkt am Ausstieg des Johann-Klettersteigs und unmittelbar am Fuße des Hohen Dachsteins. Sie bietet atemberaubende Ausblicke auf die gesamten Hohen Tauern. Hierher kommen oft Tageswanderer, die mit der Dachstein-Südwandbahn heraufgefahren sind und über den Gletscherweg vom Hunerkogel herüberwandern; aber auch viele Bergsteiger, die ins Dachsteinmassiv aufbrechen wollen, nutzen das Schutzhaus als Basisstation. Der Klettersteig, der hier endet, führt direkt durch die Südwand und ist nur für erfahrene Bergsteiger zu empfehlen. Vermutlich aufgrund des auftauchenden Permafrostes tat sich unter der Hütte im Sommer 2016 ein großes Loch auf. Obwohl die Hütte notdürftig abgestützt wurde, war schnell klar, dass eine Sanierung unmöglich ist. Aus diesem Grund entschloss sich die Sektion Austria des Österreichischen Alpenvereins die Hütte mittels Ersatzbau neu zu erreichten.  Mehr zum Ersatzbau Seethalerhütte kann in unserer Reportage nachgelesen werden. Mit 25.12.2018 nimmt die Neue Seethalerhütte ihren Betrieb auf. 
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Klettersteige • Bayern

Hausbachfall

Dauer
1:30 h
Anspruch
C schwierig
Länge
1 km
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm
Klettersteige • Trentino-Südtirol

Kleine Cirspitze

Dauer
3:00 h
Anspruch
B/C mäßig
Länge
4,1 km
Aufstieg
420 hm
Abstieg
430 hm
Klettersteige • Kärnten

Rotschitza-Klamm

Dauer
2:15 h
Anspruch
B/C mäßig
Länge
0,4 km
Aufstieg
200 hm
Abstieg
290 hm

Bergwelten entdecken