15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Tristachersee-Runde

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
8,1 km
Aufstieg
300 hm
Abstieg
300 hm
Max. Höhe
904 m
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten
Diese eher einfache bis mittelschwierige Wanderung bei Lienz in die Ausläufer der Gailtaler Alpen in Osttirol mit einer Gesamthöhendifferenz von 523 m ist Landschaftlich sehr reizvoll und bietet mit dem einzigen Badesee Osttirols einen schönen Verweilplatz am Wasser auf 904 m Seehöhe.
💡
Der Tristacher See als einziger Badesee Osttirols ist ein beliebtes Ausflugsziel in den Sommermonaten. Das Wasser hat angenehme 24°C und von hervorragender Qualität. Neben dem See kann man auf großzügigen Grasflächen entspannen. Mit einem kurzen Spaziergang erreicht man ausserdem das Biotop “Alter See” mit botanischem Weg.

Anfahrt

Felberntauernstraße - von Kitzbühel über Mittersill und Matrei nach LienzDie Tauernautobahn - von Salzburg über Spittal an der Drau nach LienzVon Innsbruck über Bruneck nach LienzTauerntunnel mit Autoverladung von Bad Gastein nach Pöckstein, Mallnitz über das Mölltal nach Lienz

Parkplatz

Kleine Parkbucht am Ulrichsbühel

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Lienz. Zwischen Tristach und Lienz verkehrt ein Linienbus

Bergwelten entdecken