Alpengasthaus Edelweiß

1.495 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis Oktober

Von 24. Mai 2019 bis 20. Oktober 2019

Mobil

+43 664 432 48 40

Homepage

www.öberle.com

Betreiber/In

Bianca Erath

Räumlichkeiten

Zimmer
20 Zimmerbetten

Details

  • Wi-Fi
  • EC-Karten
  • Dusche
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang

Lage der Hütte

Das Alpengasthaus Edelweiß steht auf einem Kraftplatz am Öberle in unmittelbarer Nähe zur Kanisfluh im Bregenzerwald in Vorarlberg. Geschultert von der Kanisfluh, dem sagenumwobenen Berg und wohl beliebtesten Ausflugsziel im Bregenzerwald, ist das Alpengasthaus Edelweiß in der glücklichen Lage, in eine ganz besondere Landschaft eingebettet zu sein. Zwischen den Hochalpen von Au, Mellau und Damüls, inmitten einer wunderschönen Natur mit imposanten Bergkräutergärten, lädt das Edelweiß direkt vor der Haustüre zu einer Erkundungstour ein.

Leben auf der Hütte

Besonders schön ist es für die Hüttenwirtsleute, wenn sie Gäste in aller Früh begrüßen dürfen, jene, die schon zum Sonnenaufgang auf die Kanisfluh gestiegen sind und im Anschluss glücklich im Alpengasthaus Einkehr halten. Jedesmal ein besonderer Moment, auch für die Hüttenwirtsleute, ganz nach dem Motto: „Berge vollbringen das Wunder, einen sofort mit der Welt zu versöhnen.“

Besonders schön ist es nach der frühmorgendlichen Bergtour auf der Sonnenterrasse zu frühstücken. Wanderer und Bergsteiger dürfen sich aber die ganzen Tag über über köstliche Gerichte, frisch und aus regionalen Produkten zubereitet, freuen. 


Gut zu Wissen

Der Alpengasthof ist mit dem Pkw auf dem Güterweg Öberle erreichbar. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, nimmt den Bus nach Damüls, steigt bei der Haltestelle Argenfall aus und wandert ab dort circa 1 Stunde zu Fuß auf dem Güterweg Öberle. Aber auch von Au oder Mellau erreicht man die Hütte. Wer die Aufstiege kombiniert, kann sogar schöne Rundwanderung machen. 

Für die Übernachtung auf der Hütte stehen 10 wunderschöne Doppelzimmer mit WC und Dusche zur Verfügung. Hunde sind erlaubt und es kann mit EC-Karte bezahlt werden.


Touren in der Umgebung

Die Kanisfluh zählt zu den schönsten und bekanntesten Aussichtsbergen im Bregenzerwald, mit fantastischem Rundblick auf die umliegende Bergwelt. Ein lohnendes Ziel, das von der Edelweißhütte gut zu erreichen ist.

Anfahrt

Mit dem PKW über Au auf dem Güterweg Öberle erreichbar.

Parkplatz

Parkplatz in Damüls, Au, Mellau oder kurz unterhalb der Hütte. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung nach Damüls nehmen, bei der Haltestelle Argenfall aussteigen und ab dort circa 1 Stunde zu Fuß auf dem Güterweg Öberle.

Hütte • Vorarlberg

Breithornhütte (1.680 m)

Die Breithornhütte befindet sich auf der Alpe Oberpartnom im Biosphärenpark und Bergsteigerdorf Großes Walsertal. Mit 1.680 m ist sie sogar die höchstgelegene Hütte im Gebiet Sonntag-Stein. Namensgebend ist das Breithorn, das gleich hinter der Hütte aufragt.  Wer den Film „Der Atem des Himmels“ (Buch und Regie von Reinhold Bilgeri) gesehen hat, wird vielleicht einige Schauplätze wieder erkennen, denn der Film über die Lawinenkatastrophe im Jahr 1954 im Großen Walsertal wurde hier auf der Alpe Oberpartnom gedreht.  Jedenfalls erwartet jeden, der auf die Hütte kommt, ob zu Fuß oder mit dem Bike, eine fantastische Aussicht auf die Berge des Großes Walsertales, die Gemütlichkeit der Hütte und almtypische, frische Produkte.  Außerdem liegt die Hütte im kleinen Skigebiet Sonntag-Stein und ist somit auch im Winter für Skifahrer, Skitourengeher, Schneeschuh- und Winterwanderer eine willkommene Einkehrstätte - auch, wenn die Hütte im Winter nicht durchgehend geöffnet hat. 
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • St. Gallen

Murgseehütte (1.830 m)

Die Murgseehütte im Glarnerland ist idyllisch auf 1.830 m zwischen dem Oberen und dem Mittleren Murgsee gelegen. Früher fischten hier Bergknappen, später wurden Kurgäste mit Fisch versorgt – aus dem Knappenhaus wurde eine Fischerhütte. Die Hütte in den Glarner Alpen ist idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen. Im Sommer verspricht das kühle Nass der Seen Abkühlung und es kann hier gefischt werden.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Vorarlberg

Alpe Weissenfluh (1.368 m)

Die Alpe Weissenfluh (1.368 m) ist ein bei Wanderern und Mountainbikern äußerst beliebtes Ziel im Bregenzerwald. Sie liegt auf einem Hochplateau östlich von Dornbirn, direkt neben dem Gipfelkreuz der Weissenfluh. Von der Alpe blickt man auf den Widderstein, zum Bodensee und den Säntis. Auf den weiten Almböden weiden Kühe und Kälber, tummeln sich Schweine und Hühner. Die Almluft schärft die Sinne und steigert die Lust am Genießen. Die Alpe ist nur zu Fuß oder mit dem Rad zu erreichen. Sie ist ein lohnendes Tagesausflugsziel für Familien mit Kindern.  
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken