Auf die Kanisfluh

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:30 h 5,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
560 hm 560 hm 2.013 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Einmalig schöne Tour für Frühaufsteher in Voralberg. Diese mittelschwere Rundwanderung führt auf das Wahrzeichen des Bregenzerwaldes - dem beliebten Aussichtsberg Kanisfluh (2.044 m).

Wer es schafft, früh zu starten, kann nicht nur einen unvergesslichen Sonnenaufgang vom Hauptgipfel Holenke erleben, sondern auch noch einen herrlichen Rundblick genießen.

💡

Diese Tour ist auch mit älteren Kindern gut durchführbar.

Anfahrt

Über Lindau
Pfändertunnel - Autobahnausfahrt Dornbirn-Nord - Bregenzerwald (B 200) - Mellau, ca. 40 km.

Über Kempten-Immenstadt
Oberstaufen - Ach - Lingenau - Egg - Mellau, ca. 50 km.

Über Füssen
Reutte/Tirol - Lechtal - Warth - Schröcken - Au - Mellau, ca. 85 km.

Parkplatz

Parkplatz Alpe Öberle

Das Alpengasthaus Edelweiß, eingebettet in den Garten der Natur
Das Alpengasthaus Edelweiß steht auf einem Kraftplatz am Öberle in unmittelbarer Nähe zur Kanisfluh im Bregenzerwald in Vorarlberg. Geschultert von der Kanisfluh, dem sagenumwobenen Berg und wohl beliebtesten Ausflugsziel im Bregenzerwald, ist das Alpengasthaus Edelweiß in der glücklichen Lage, in eine ganz besondere Landschaft eingebettet zu sein. Zwischen den Hochalpen von Au, Mellau und Damüls, inmitten einer wunderschönen Natur mit imposanten Bergkräutergärten, lädt das Edelweiß direkt vor der Haustüre zu einer Erkundungstour ein.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken