16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Tourentipps

Wandern im Sommer: 16 kühle Touren für heiße Tage

• 22. Juni 2020
3 Min. Lesezeit

Wir sind Optimisten und glauben fest daran, dass der Sommer nun doch noch kommen wird. Deshalb zeigen wir euch schon jetzt, wo ihr die besten Wanderungen zum Abkühlen findet: 16 Tourenziele für die richtig heißen Tage. Durch Schluchten und Höhlen, zu Seen und Klammen in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Kühle Touren für heiße Tage: Freibergsee in Bayern
Foto: Gerald Schwabe
Kühle Touren für heiße Tage: Der Freibergsee in Bayern
Anzeige
Anzeige

1. Achensee

Karwendel / Tirol / Österreich

Ausdauernde Wanderung in der malerischen Kulisse des Achentals: Von Achenkirch zum beeindruckenden Steinernen Tor im Tiroler Karwendel – mit herrlicher Aussicht über den Achensee.

Die Tour im Detail

2. Almsee

Oberösterreichische Voralpen / Oberösterreich / Österreich

Gemütliche Wanderung im Salzkammergut: Vom Gasthof Jagersimmerl in der Habenau (Almtal) rund um den kristallklaren Almsee mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten.

Die Tour im Detail

3. Grüner See und Kreuzteich

Hochschwabgruppe / Steiermark / Österreich

Zum wohl bekanntesten Naturdenkmal der Steiermark: Über den wunderschönen – und im Vergleich zum Grünen See einsamen – Kreuzteich zum Gasthof Seehof und rund um den Grünen See.

Anzeige

Die Tour im Detail

4. Spiegelsee

Schladminger Tauern / Steiermark / Österreich

Wunderschöne Wanderung im oberen Ennstal: Die Rundtour an der Landesgrenze der Steiermark zu Salzburg führt von der Gasselhöh-Hütte (1.750 m) in Pichl zum Mittersee/Spiegelsee. Optional kann das Rippetegg (2.126 m) bestiegen oder die Wanderung bis zur Gasselhöhe (2.001 m) verlängert werden.

Die Tour im Detail

5. Tappenkarsee

Radstädter Tauern / Salzburg / Österreich

Zwei-Seen-Wanderung im Pongau: Von der Schwabalm (1.200 m) in Kleinarl über den Jägersee und die Tappenkarseealm zum idyllisch gelegenen Tappenkarsee.

Die Tour im Detail

6. Seealpsee

Appenzell Innerrhoden / Schweiz

Ein kleiner See – umgeben von großen Bergen. Der Seealpsee (1.141 m) in der Schweiz lädt gleichermaßen zum Träumen am Ufer wie zum Wandern in nächster Umgebung. Im unten verlinkten Artikel findet ihr 4 Tourenempfehlungen rund um das Naturjuwel.

Die Tour im Detail

  • 7. Freibergsee

    Allgäuer Alpen / Bayern / Deutschland

    Waldsee im Stillachtal: Durch Mischwälder, über Almen und vorbei an Mooren zum wunderschön gelegenen Freibergsee unterhalb des Söllerecks am Ausgang von Kleinwalser- und Stillachtal.

    Die Tour im Detail

    8. Schrecksee

    Allgäuer Alpen / Bayern / Deutschland

    Aussichtsreiche Tour zu einem der schönsten Bergseen der Alpen: Aus Hinterstein zum malerischen Schrecksee, der in einem kleinen Talkessel liegt und sogar über eine echte Insel verfügt.

    Die Tour im Detail

    9. Rosengartenschlucht

    Lechtaler Alpen / Tirol / Österreich

    Aus dem Stadtzentrum von Imst durch die wunderschöne Rosengartenschlucht: Über 1,5 km überwindet der Schinderbach von der einzigartigen Blauen Grotte durch die Felsrücken der Mittelgebirgsterrassen bis zur Johanneskirche.

    Die Tour im Detail

    10. Durch die Wolfsklamm

    Karwendel / Tirol / Österreich

    Schluchtenexpedition entlang von tosendem Wasser: Aus dem Ortszentrum von Stans bei Schwaz über 354 Stufen durch die Wolfsklamm himmelwärts nach St. Georgenberg, Tirols ältestem Wallfahrtsort.

    Die Tour im Detail

    11. Jaunbach-Schlucht

    Freiburger Alpen / Freiburg / Schweiz

    Durch die romantische Jaunbach-Schlucht: Von Broc entlang des Jaunbachs zur Staumauer des Lac des Montsalvens (800 m) mit seinen fjordähnlichen Buchten und spektakulären Tiefblicken, die 115 m tief in die Schlucht hineinreichen.

    Die Tour im Detail

    12. Leutascher Geisterklamm

    Wettersteingebirge / Bayern / Deutschland

    Beliebte Sehenswürdigkeit in der Alpenwelt Karwendel: Aus Mittenwald entlang der Leutascher Ache bis zum Einstieg der Geisterklamm. Dort erwarten euch spektakuläre Wasserfälle, blaue Gumpen und tiefe Schluchten.

    Die Tour im Detail

    13. Nothklamm und Kraushöhle

    Hochschwabgruppe / Steiermark / Österreich

    In die größte Gipskristallhöhle Mitteleuropas: Entlang des Klammwegs bei Gams/Hieflau zur Nothklamm und der berühmten Kraushöhle, die zu einer der ältesten Schauhöhlen Österreichs zählt.

    Die Tour im Detail

    14. Falkensteinhöhle

    Rax-Schneeberg-Gruppe / Niederösterreich / Österreich

    Vom Gasthof Flackl in Reichenau über die Speckbacher Hütte und entlang der Felswand des Falkensteins zu den Höhlen Falkenstein und Gaiskirchlein.

    Die Tour im Detail

    15. Räuber-Heigl-Höhle

    Bayerischer Wald / Bayern / Deutschland

    Auf den Spuren des Räubers Heigl: Am Kaitersberg, einem Höhenzug im Oberen Bayerischen Wald, über die Räuber-Heigl-Höhle und den Kreuzfelsen (999 m) zur Kötztinger Hütte.

    Die Tour im Detail

    16. Höhlentour am Wendelstein

    Bayerische Voralpen / Bayern / Deutschland

    Vom Bahnhof Osterhofen über die Siglalm zum Wendelsteinhaus (1.724 m) und weiter zur Erkundung der Wendelsteinhöhle, Deutschlands höchstgelegener Schauhöhle.

    Die Tour im Detail

    Tipp von Freunden: Steckerlfisch essen

    Steckerlfisch – also ein Fisch, der am Stock über offenem Feuer gegrillt wird – lässt uns sofort an laue Sommerabende am Wasser denken. Unsere Freunde von 1000things haben die besten Orte in Oberösterreich recherchiert, wo man ihn genießen kann. Denn: Steckerlfisch gibt es nicht überall!

  • Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken