Freibergsee-Runde

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:28 h 11,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
590 hm 587 hm 1.416 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Familientour
  • Rundtour

Zu einem ruhigen Waldsee im Stillachtal in Bayern: Eine hübsche, familientaugliche Wanderung im Allgäu erwartet einem unterhalb des Söllerecks am Ausgang von Kleinwalser- und Stillachtal: Es geht überwiegend bergab durch Mischwälder und Moore zu einer hübsch gelegenen Almhütte und zum wunderschönen Freibergsee.

Ein abwechslungsreicher Erlebnispfad zum Mitmachen, herrliche Ausblicke ins Stillachtal und eine mögliche Besteigung der Skiflugschanze, bei der sich die Adrenalinstöße eines Skispringers kurz vor dem Start nachvollziehen lassen, runden diese abwechslungsreiche Tour ab.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Kleinwalsertal. Die schönsten Tal- und Bergwanderungen“ von Gerald Schwabe, erschienen im Bergverlag Rother.
Neben der Besichtigung der Sprungschanze in Oberstdorf ist auch das dort angesiedelte Ski Museum einen Besuch wert.

Anfahrt

Mit dem Auto von Oberstdorf ca. 4  km Richtung Riezlern fahren. (Navi: 87561 Oberstdorf, Kornau Wanne 8).

Parkplatz

Große Parkplätze auf beiden Seiten der Straße.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Buslinie 1 Baad nach Oberstdorf fahren und bei der Haltestelle „Söllereckbahn“ aussteigen.

Wandern • Bayern

Siplingerkopf

Dauer
3:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9 km
Aufstieg
702 hm
Abstieg
702 hm
Wandern • Vorarlberg

Hirschberg

Dauer
3:35 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,9 km
Aufstieg
732 hm
Abstieg
732 hm

Bergwelten entdecken