15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Selbstgemacht

Steinpilzsalz

• 9. August 2016

Sommerzeit, Regenzeit? Ja, aber nicht nur: Sommerzeit, Regenzeit, Pilzezeit! Der wohl bekannteste Vertreter in unserer Region ist der Steinpilz, auch Herrenpilz oder Edelpilz genannt, und man findet ihn vorzugsweise in Fichtenwäldern. Uli Eigentler verrät uns ihr Rezept für einen leckeren Steinpilzsalat.

Steinpilzsalz
Foto: Uli Eigentler
Steinpilzsalz
Anzeige

Nicht nur kulinarisch eine Gaumenfreude, enthält der Steinpilz Eiweiß, das den besten tierischen Eiweißen sehr ähnlich ist, Aminosäuren und ist leicht verdaulich. Um den unvergleichlichen Pilzgeschmack auch außerhalb der Saison einzufangen, machen wir heute ein Steinpilzsalz.

Zutaten:

  • 60 g getrocknete Steinpilze
  • 450 g Meersalz
  • Mörser oder Kaffeemühle

Zubereitung:

  • Die getrockneten Steinpilze werden mit dem grobkörnigen Meersalz vermischt und in der Kaffeemühle oder im Mörser pulverisiert.

Tipp

Weitere tolle Ideen und Rezepte findet ihr auf Uli Eigentlers Blog: °the lowredeyes exp.°

Steinpilzsalz
Foto: Uli Eigentler
Steinpilzsalz
  • Bergwelten entdecken