15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Steinseehütte in Tirol

Video: Hütten-Linseneintopf mit weißen Bohnen und Speck

Manuela Kneringer-Schimpfössl, die neue Wirtin der Steinseehütte in Tirol, und Profikoch Christoph Zangerl von Handl Tyrol zeigen euch im Video, wie man ein ganz besonderes Hüttenschmankerl zubereitet.

Anzeige
Anzeige

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 l Gemüsefond oder Selchfond

  • 150 g HANDL Tyrol Feine Speckwürfel

  • 1 weiße Zwiebel, fein geschnitten

  • 2 El getrocknete Tomaten

  • 2 El Paprikapulver, Edelsüß

  • Balsamicoessig

  • 50 g Karotten

  • 50 g Knollensellerie

  • 20 g Lauch

  • 50 g Pastinake

  • 75 g weiße Bohnen, am Vortag eingeweicht

  • 100 g braune Linsen, am Vortag eingeweicht

  • Majoran, Bohnenkraut + Petersilie zum Garnieren

  • Salz, Pfeffer, Muskat, Kümmel gemahlen

  • Knoblauch

Für die Garnitur:

  • 1 Becher Sauerrahm

  • Chili

  • Frische Petersilie

  • 1 Bio-Zitrone

  • Kreuzkümmel

  • Schwarzbrot zum Servieren

Frisch angerichtet: Linseneintopf mit weißen Bohnen und Speck
Frisch angerichtet: Linseneintopf mit weißen Bohnen und Speck

Zubereitung

1. Bohnen und Linsen am Vortag einweichen.

2. Zwiebel klein schneiden. Sämtliches Gemüse waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein reiben. Getrocknete Tomaten ebenfalls in Würfel schneiden.

3. Aus den Gemüseabschnitten einen Gemüsefond ansetzen.

4. In einem Topf ein wenig Öl erhitzen und darin Speckwürfel anbraten. Die Zwiebel und das Gemüse bis auf den Lauch dazu geben und leicht rösten. Den Knoblauch unterrühren.

5. Die weißen Bohnen separat in Wasser ohne Salz kochen, bis sie weich sind.

6. Getrockneten Tomaten, Lauchwürfel und Paprikapulver dazugeben und mit Balsamico und Gemüsefond ablöschen. Die eingeweichten Linsen hinzufügen.

7. Nach der halben Kochzeit der Linsen die Gewürze unterrühren.

8. 10 Minuten vor Ende der Kochzeit die gekochten Bohnen hinzufügen.

9. Den Eintopf mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

10. Sauerrahm mit frischem Chili, Kreuzkümmel, Zitronenschalenabrieb und gehackter Petersilie und vermischen.

11. Eintopf in Suppenschalen anrichten und mit einem Sauerrahm-Klecks und frischer Petersilie garnieren.

Hier kannst du das Rezept als PDF downloaden.

Abenteuer Hüttenleben

Wir begleiten die neuen Wirtsleute der Steinseehütte in Landeck in Tirol durch ihre erste Saison. Was bisher geschah und alle Neuigkeiten findet ihr hier:

  • Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken