15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Top 5

Januar-Favoriten 2021: Die beliebtesten Touren

• 2. Februar 2021
von Robert Maruna

Es ist wieder an der Zeit, euch die fünf meistgeklickten Touren des Vormonats Januar zu präsentieren. Auffallend: diesmal sind bloß österreichische Skitouren unter den Top 5 vertreten. Doch wer steht ganz oben auf dem Podest? Wir verraten es euch.

Eingeschneite Bäume im Abendlicht: Romantische Stimmung am Hochwechsel (1.743 m) in Niederösterreich
Foto: mauritius images / BY
Eingeschneite Bäume im Abendlicht: Romantische Stimmung am Hochwechsel (1.743 m) in Niederösterreich
Anzeige

Platz 5: Hochkeil

Berchtesgadener Alpen / Salzburg / Österreich

Wer hätte das gedacht? Eine Pistenskitour unter den Top 5 auf bergwelten.com! Von Bischofshofen geht es entlang der Piste und streckenweise auf präparierten Wegen hinauf auf den Hochkeil (1.782 m). Der Gipfelblick entschädigt für die 1.300 Höhenmeter Aufstieg: Hochkönig und das gesamte Massiv der Mandlwände präsentieren sich von hier in ihrer ganzen Pracht.

Platz 4: Liebeseck

Radstädter Touren / Salzburg / Österreich

Wie viele Dates dieser Berg wohl schon gesehen hat und wie viele Pärchen sich auf seinem Gipfel wohl zum ersten Mal geküsst haben? Das können wir euch nicht genau sagen. Was wir aber defintiv wissen: Das Liebeseck in den Radstädter Tauern zählt mit seinen 2.303 m zu den beliebtesten Skitourendestinationen der Region. Diese Skitour lässt alle Skitourengeherherzen höher schlagen, nicht nur wegen ihres klingenden Namens.

Platz 3: Loibersbacher Höhe

Salzkammergut-Berge / Salzburg / Österreich

Ein echter Geheimtipp, auch für weniger geübte Wintersportler, ist diese einfache Skitour auf die Loibersbacher Höhe. Durch die winterliche Landschaft der Salzkammergut-Berge geht es hinauf auf 1.456 m – oben angekommen, liegt einem das schöne Salzburger Land zu Füßen. Krönender Abschluss ist die rasante Abfahrt über offene Hänge.

Platz 2: Wieserhörndl

Salzkammergut-Berge / Salzburg / Österreich

Auch das Wieserhörndl ist ein altbekanntes Skitourenziel innerhalb der Salzkammergut-Berge: von der Gaissau über die Spielbergalm hinauf zum Gipfel auf 1.546 m. Oben angekommen genießt man eine großartige Ausssicht auf die Salzburger Osterhorngruppe, das Tennengebirge und die Berchtesgadener Alpen. Die Skitour eignet sich besonders für Tourenanfänger, Familien oder Genusstourengeher.

Platz 1: Hochwechsel

Randgebirge Mur / Niederösterreich / Österreich

Und das ist nun wirklich eine Premiere in der winterlichen Tourengeschichte von bergwelten.com: Ein knapp 1.800 m hoher Gipfel in Niederösterreich ist das beliebteste Skitourenziel im Januar. Allerdings muss man schon sagen – völlig zurecht! Denn der Anstieg auf den 1.743 m hohen Hochwechsel in den Wiener Alpen ist wohl eine der schönsten Wald- und Almwiesentouren Österreichs und belohnt mit einer großartigen Gipfelschau zwischen Hochschwab und der ungarischen Tiefebene. Eine Tour, die sowohl für Einsteiger als auch für Könner geeignet ist.

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken