Von Lechaschau nach Wängle

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 1:04 h 6,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
65 hm 65 hm 898 m

Details

Beste Jahreszeit: November bis April
  • Familientour
  • Rundtour

Gemütliche Winterwanderung in den Allgäuer Alpen, die durch geschichtsträchtige Dörfer führt. Die Rundtour im Tiroler Lechtal, zwischen Lechaschau und Wängle (898 m), verläuft weitgehend flach, erst durch die Dörfer und später auf weiß geräumten Wegen über freie Felder.

Der rund einstündige, sonnige Spaziergang ist familienfreundlich und kann auf den Straßen auch mit Kinderwagen gut bewältigt werden.

💡

Nach der Winterwanderung kann man sich in der Alpentherme Ehrenberg in Reutte herrlich entspannen.

Anfahrt

aus Richtung Ulm kommend

Auf der Autobahn A7 fahren Sie bis zum Autobahnende, anschließend kommen Sie durch den Grenztunnel direkt auf die mautfreie B179 in Richtung Reutte.

aus Richtung München kommend

Auf der Autobahn A95 fahren Sie bis Oberau und dann weiter Richtung Garmisch-Partenkirchen. Dort geht es über Ehrwald in Richtung Reutte. Von Ehrwald fahren Sie über Lermoos auf der B179 in Richtung Reutte.

von der Schweiz kommend

Von Hohenems fahren Sie auf der Autobahn A14 bis Bludenz. Die Strecke führt weiter durch den Arlbergtunnel bis Zams und weiter auf der Autobahn A12 in Richtung Innsbruck bis Imst. Von Imst fahren Sie weiter Richtung Fernpass, dann auf der B179 bis Reutte.

von Italien kommend 

Über Bozen fahren Sie auf der Autobahn A22 in Richtung Innsbruck und von dort weiter auf der Autobahn A12 in Richtung Bregenz. Bei Mötz verlassen Sie die Autobahn und fahren in Richtung Fernpass / dann auf der B179 bis Reutte.

Von Reutte weiter Richtung Lechtal, nach der Brücke die erste Einfahrt rechts nach Lechaschau nehmen.

Parkplatz

Bei der Kirche in Lechaschau.
 

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindungen

Ski-, Langlauf- und Wanderbus, Ruftaxi für Aktiv Card Inhaber

Winterwandern • Tirol

Auf dem Vilsweg

Dauer
1:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
5,5 km
Aufstieg
20 hm
Abstieg
– – – –
Winterwandern • Tirol

Rund um den Sintwag

Dauer
1:15 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
4,2 km
Aufstieg
124 hm
Abstieg
124 hm

Bergwelten entdecken