Stöfflhütte

1.170 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

April bis Oktober

Montag ist Ruhetag.

Mobil

+43 664 524 94 41

Homepage

www.walleralm.at/stoefflhuette

Betreiber/In

Peter Bichler

Details

  • Für Familien geeignet
  • Handyempfang

Lage der Hütte

Die Stöfflhütte befindet sich auf der Walleralm am Fuße des Wilden Kaisers im Bundesland Tirol. Wochenendausflügler, Bergwanderer und Mountainbiker schätzen die Hütte als Einkehrstation. Durch die Lage am Wilden Kaiser Steig eignet sie sich auch als Stützpunkt für mehrtägige Touren.

Die Hütte wurde vor mehr als 350 Jahren gebaut. Seitdem wird hier traditionelle Berglandwirtschaft betrieben und die glücklichen Kühe weiden auf den saftigen Wiesen rund um die Alm.
 

Kürzester Weg zur Hütte

Auf der Inntalautobahn A12 die Ausfahrt Kufstein Süd nehmen und weiter Richtung St. Johann. An der Abzweigung nach Scheffau links über die Ortschaft Scheffau zum Hintersteiner See. Komplett am Hintersteiner See vorbei zum Gasthof Maier, wo man das Fahrzeug abstellen kann.

Der Forststraße vom Parkplatz aus folgen und nach ca. einer Stunde gemütlichen Aufstieg erreicht man die Alm (mit Kinder und Kinderwagen möglich).

Gehzeit: 1 h

Höhenmeter: 280 m

Alternative Route: vom Restaurant Seestüberl.


Leben auf der Hütte

Müde und Hungrige können in der Gaststube und auf der Sonnenterrasse Kraft tanken und leckere Speisen wie Speck, Käse, Kaminwurzn, selbstgebackenes Brot und Kuchen aus hauseigener Produktion genießen. Zum Verdauen gibt's gschmackige Edelbrände.


Gut zu wissen

Übernachtungen sind hier nicht möglich. WC vorhanden. Kein WLAN. Aufenthalt mit Hund ist im Voraus abzuklären.


Touren und Hütten in der Umgebung

In der Nähe befindliche Hütten: Steiner Hochalm (1.257 m, 2 h); Kaindlhütte (1.293 m); Steinberghütte (1.150 m).

Touren und Gipfelbesteigungen: Scheffauer (2.111 m); Hintersteiner See (888 m, 1 h); Zettenkaiser (1.958 m); Hochegg (1.470 m); Jagersteig zur Walleralm (3 h); Rundwanderung Kufstein - Walleralm.

Anfahrt

Kufstein Süd / St. Johann / Scheffau / Hintersteiner See

Parkplatz

Gasthof Maier

Hütte • Tirol

Thaurer Alm (1.464 m)

Die Thaurer Alm ist eine ideale Hütte für Familien, Genusswanderer und Mountainbiker. Sie wird ausschließlich als Einkehr bei Tagesausflügen geführt, Schlafplätze gibt es keine. Im Winter besuchen vor allem Rodler und Skitourengeher die Alm.  Sie liegt hoch über Thaur und Innsbruck mit herrlichem Blick auf das Inntal, die Tuxer Alpen und ganz in der Nähe der bekannten Kaisersäule und der Gipfel Lattenspitze, Zunterkopf und Pfeiser Spitze.  
Geöffnet
Apr - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wie ein Schwalbennest thront das kleine, beliebte Ausflugsgasthaus Rauschbrunnen auf 1.088 m südlich des Achselkopfes über dem westlichen Stadtrand von Innsbruck. Das beliebte Ausflugsziel der Innsbrucker an der Nordkette des Karwendels ist durch die südseitige Lage fast immer erreichbar und geöffnet, wenn das Wetter und der Zustand des Weges den Wirtsleuten die Zufahrt ermöglichen.
Geöffnet
Apr - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Tirol

Kaindlhütte (1.293 m)

Die Kaindlhütte ist eine privat betriebene Schutzhütte oberhalb der Tiroler Ortschaft Kufstein im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser. Die Region besticht durch eine atemberaubende Pflanzen- und Artenvielfalt. Vor allem Tagesausflügler, Wanderer und Kletterer schätzen die urige Hütte als erholsame und idyllische Einkehrstation. Das Gebiet bietet eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten. Beliebte Ziele sind etwa der Scheffauer (2.111 m), Zettenkaiser (1.968 m) und die Hackenköpfe (2.126 m). Ein Highlight ist die "Kaisertour", eine mehrtägige Wanderung mit Übernachtungen in verschiedenen Hütten im Kaisergebirge.  
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken