16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Von Schönanger auf den Großen Beil

Von Schönanger auf den Großen Beil

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
6:15 h
Länge
7,2 km
Aufstieg
1.109 hm
Abstieg
1.109 hm
Max. Höhe
2.309 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der Große Beil ist mit mit 2.309 m der höchste Berg der Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen im Tiroler Unterland. Der Gipfel trennt die Wildschönau vom benachbarten Alpbachtal. Die Tour ist mittelschwer und relativ lang.

💡

Erfrischungen gibt es im Trog auf der Gressensteinalm und Tiroler Spezialitäten bietet das Alpengasthaus Schönanger an.

Anfahrt

Auf der A12 Inntalautobahn bis zur Abfahrt Wörgl oder Kramsac, weiter nach Wörgl und auf der Wildschönauer Straße Richtung Niederau, danach weiter nach Auffachbis zum Gasthof Schönanger Alm.

Parkplatz

Parkplatz bei der Schönangeralm in Auffach

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der VVT Linie 770 nach Melkstatt und anschließend mit dem Wanderbus von Auffach zur Schönangeralm

Bergwelten entdecken

d