15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Monte Carasso - Curzútt

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
2,3 km
Aufstieg
409 hm
Abstieg
63 hm
Max. Höhe
625 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Diese wunderbare Wanderung führt von Monte Carasso in der Magadino-Ebene nahe Bellinzona durch eindrucksvolle Kastanienwälder hinauf zur sehenswerten Kirche San Bernardo und weiter in das charmante Dorf Curzùtt.

Neben diesem absoluten Kulturhighlight bietet die Tour auch tolle Ausblicke auf die einige Gipfel der Tessiner Alpen.

💡

Wer vor der Heimreise noch Lust auf ein weiteres Abenteuer hat der sollte die von der Curzùtt-S. Barnàrd-Stifftung errichtete und fast 300 m lange Tibetische Brücke besuchen. Diese wiegt erstaunliche 50 Tonnen und ermöglicht die Passage des anderenfalls schwer passierbaren Tals welches die Gemeinden von Monte Carasso und Sementina trennt.

Anfahrt

von Norden
Auf der A2 bis Ausfahrt Bellinzona Süd und anschließend nach Monte Carasso fahren.

von Süden
Auf der A9/E35/A2 bis Ausfahrt Bellinzona Süd und anschließend nach Monte Carasso fahren.

Parkplatz

Bei der Talstation der Kabinenbahn Monte Carasso-Mornera

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem IC der SBB bis Bellinzona und von dort mit dem Postauto (Linie 311) bis Haltestelle Monte Carasso, Urènn/Funivia fahren.

Bergwelten entdecken