Wanderung zum Tuxer Fernerhaus vom Parkplatz bei der Talstation der Hintertuxer Gletscherbahn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:20 h 5,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.106 hm 20 hm 2.660 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Das Tuxer Fernerhaus steht unmittelbar bei der Bergstation der Hintertuxer Gletscherbahnen auf 2.660 m in den Zillertaler Alpen. Sicher könnte man auch ganz einfach mit der Gondel zum Bergrestaurant fahren, aber wer sich sein Schnitzel verdienen möchte, der wählt den Fußmarsch, der über 1.000 Höhenmeter aufwärts führt. 

💡

Wem das Tuxer Fernerhaus zu sehr Bergrestaurant ist, der kann auch im Alpengasthaus Spannagelhaus einkehren. 

Anfahrt

A12, Inntalautobahn, und bei der Ausfahrt Wiesing (Zillertal) abfahren. Weiter über Mayrhofen nach Hintertux und bis zur Talstation der Hintertuxer Gletscherbahn.

Parkplatz

Parkplatz bei der Talstation der Hintertuxer Gletscherbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Schwaz im Inntal. Weiter mit der Zillertalbahn bis Mayrhofen und mit dem Bus nach Hintertux bis zur Gletscherbahn.

Tuxer Fernerhaus in Tirol
Das Tuxer Fernerhaus ist ein modernes Bergrestaurant und liegt mitten im Tiroler Skigebiet Hintertuxer Gletscher. Das einzige Ganzjahresskigebiet Österreichs verfügt über insgesamt 60 Pistenkilometer und ist sehr abwechslungsreich. Freestyler kommen im Betterpark, welcher sich auf 3.200 m befindet, voll auf ihre Kosten. Aber auch für Anfänger hat das Areal einiges zu bieten. Auch Wanderer, Mountainbiker und Kletterer fühlen sich in der wunderbaren Naturlandschaft wohl. Es gibt eine Vielzahl von Wandertouren, die man von hier aus starten kann. Eine beliebte Tour führt nach Waldeben, wo man beeindruckende Wasserfälle bestaunen kann. Der Spannagelweg führt zur Spannagelhöhle, die größte Schauhöhle Mitteleuropas.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken