16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Bayreuther Hütte von der Talstation Sonnwendjochbahn/Kramsach

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
6,2 km
Aufstieg
1.018 hm
Abstieg
2 hm
Max. Höhe
1.600 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Ausgangspunkt dieser panoramareichen Wanderung im Rofangebirge in der Tourismusregion Alpbachtal Seenland ist der Parkplatz der Sonnwendjochbahn. Von dort geht es auf Berg- und Waldwegen gemütlich auf die Bayreuther Hütte, die mit ihrer traumhaften Lage zum Verweilen einlädt.

💡

Die Bayreuther-Hütte lässt sich auch sehr gut mit dem Mountainbike erreichen. Sie eignet sich nicht nur ideal zur Einkehr sondern bietet auch eine Übernachtungsmöglichkeit. 

Anfahrt

A12 bis zur Ausfahrt Kramsach, weiter nach Kramsach und im Kreisverkehr die 1. Ausfahrt und dann gleich links weiter zur Talstation der  Sonnwendjochbahn.

Parkplatz

Parkplatz der Sonnwendjochbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalzug von Wörgl oder Innsbruck nach Brixlegg, weiter mit dem Regiobus 4115 zur Talstation der Sonnwendjochbahn.

Bergwelten entdecken