15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Durchs Höllental und über die Knappenhäuser zum Kreuzeck

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
6:00 h
Länge
10,4 km
Aufstieg
1.410 hm
Abstieg
536 hm
Max. Höhe
1.760 m

Details

  • Rundtour
Anzeige

Diese mittelschwere Halbtagestour bei Garmisch-Partenkirchen verbindet einige der absoluten Highlights der Region. Da kommt man aus dem Staunen und Schaue kaum heraus!

💡

Den Rückweg kann man mit der Kreuzeckbahn abkürzen.

Anfahrt

Anfahrt & Parken Hammersbach:

Von München
Über die A95 nach Garmisch-Partenkirchen. Am Autobahnende bei Eschenlohe weiter auf die B2 nach Garmisch-Partenkirchen und nach dem Farchanter Tunnel Richtung Ehrwald bis zur Abzweigung Grainau / Wanderparkplatz Hammersbach.

Von Innsbruck
Über die B2 Mittenwald kommend bis zur Rathauskreuzung in Partenkirchen. Hier links abbiegen Richtung Grainau / Zugspitze / Fernpass / Reutte und dem Straßenverlauf der Hauptverkehrsstraße folgen (Bahnhofstraße, St.-Martin-Straße). Am Ortsende weiter bis zur Abzweigung Grainau / Wanderparkplatz Hammersbach. Von Ehrwald
Über die B23 (kommend von Ehrwald / Tirol bzw. Grainau / zur Abzweigung Grainau / Wanderparkplatz Hammersbach.

Anfahrt & Parken Kreuzeck: 

Von München
Über die A95 nach Garmisch-Partenkirchen. Am Autobahnende bei Eschenlohe weiter auf die B2 nach Garmisch-Partenkirchen und nach dem Farchanter Tunnel Richtung Ehrwald. Am Ortende von Garmisch-Partenkirchen links ab zu den Parkplätzen am Kreuzeck.

Von Innsbruck
Über die B2 Mittenwald kommend bis zur Rathauskreuzung in Partenkirchen. Hier links abbiegen Richtung Grainau / Zugspitze / Fernpass / Reutte und dem Straßenverlauf der Hauptverkehrsstraße folgen (Bahnhofstraße, St.-Martin-Straße). Am Ortsende der Beschilderung Kreuzeckbahn / Alpspitzbahn folgen und nach der Kaserne links abbiegen. Diese Straße führt direkt zu den Talstationen der Kreuzeck- und Alpspitzbahn.

Von Ehrwald
Über die B23 (kommend von Ehrwald / Tirol bzw. Grainau / Zugspitze) direkt nach dem Ortsschild am Ortseingang Garmisch-Partenkirchens vor der Kaserne / Marshall-Center an der Ampel rechts abbiegen und der Beschilderung Kreuzeckbahn / Alpspitzbahn folgen. Diese Straße führt direkt zum großen Parkplatz zwischen beiden Talstationen.

Parkplatz

Hammersbach: Großer aber trotzdem manchmal komplett belegter Wanderparkplatz (gebührenpflichtig).

Kreuzeck: Großer Parkplatz bei den Talstationen (P9) (gebührenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Deutschen Bahn nach Garmisch-Partenkirchen (stündliche Verbindungen von München, regelmäßige Anbindung von Innsbruck und Reutte / Tirol). Direkt hinter dem Bahnhof der Deutschen Bahn liegt der Bahnhof der Zugspitzbahn. Stündlich fährt – abgestimmt auf den Fahrplan der Deutschen Bahn – die Zugspitzbahn Richtung Grainau. Hier fährst du bis zur Haltestelle Kreuzeckbahn/Alpspitzbahn oder Hammersbach.

Bergwelten entdecken