15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Rund um den Pragser Wildsee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:10 h
Länge
3,8 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
100 hm
Max. Höhe
1.529 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Der Pragser Wildsee im Naturpark Fanes-Sennes-Prags ist ein Naturjuwel von besonderer Schönheit. Nicht nur, dass der See der größte natürliche Bergsee der Region ist, er wird auch von einer prächtigen Bergkulisse umgeben. Rund um den See führt ein familienfreundlicher, rund vier Kilometer langer Weg, der viele Fotomotive bereit hält. 

💡

Der Rundweg ist zwar für Familien gut geeignet, allerdings sind die Treppen am Ostufer nicht kinderwagentauglich. Kleine Kinder sollte man daher besser in der Trage mitnehmen. 

Anfahrt

Brennerautobahn bis Ausfahrt Brixen. Weiter der Beschilderung folgend ins Pustertal und bis Welsberg fahren. Hier rechts in Richtung Pragser Wildsee abbiegen. Über Prags und St. Veit gelangt man direkt zum See. 

Parkplatz

Gebührenpflichtiger Parkplatz beim Pragser Wildsee.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Franzenfeste bis Niederdorf. von hier weiter mit der Bus-Linie 442 zum Pragser Wildsee.

Bergwelten entdecken