Donausteig-Nordroute, Etappe 1: Von Passau nach Obernzell

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 9:00 h 27 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.045 hm 1.055 hm 521 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die erste Etappe der  Donausteig-Nordroute beginnt in Passau und führt bis nach Obernzell. Dabei wandert man über das bäuerlich geprägte Hochplateau des Bayerischen Waldes und im Anschluss durch die steilen Wälder der Donauleiten. 

💡

Passau ist nicht nur ein architektonisches Juwel, sondern auch der Schlüssel zu vielen Donausteig-Erlebnissen – unbedingt Zeit zum Entdecken nehmen!

Anfahrt

Der Hauptbahnhof von Passau befindet sich auf der Landzunge des Ortspitzes ca. 350 m westlich der Schanzbrücke (Navi: D‑94032 Passau, Hauptbahnhof).

Parkplatz

Der Stadtkern von Passau ist großteils Kurzparkzone. Für Langzeitparker stehen zahlreiche gebührenpflichtige Parkhäuser und Parkplätze zur Verfügung. Informationen über deren Standorte und Preise finden Sie hier.

Öffentliche Verkehrsmittel

Passau kann bequem via Bahn und Bus erreicht werden. Ein Rücktransfer von Obernzell ist via Bus möglich. Informationen über die Fahrzeiten finden Sie unter www.vlp-passau.de.

Wandern • Oberösterreich

Erlebnisweg Kaolinum

Dauer
9:26 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
25,7 km
Aufstieg
734 hm
Abstieg
734 hm

Bergwelten entdecken