15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Olperer-Randonnée, Etappe 2: Geraer Hütte - Olpererhütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T4 schwierig
Dauer
5:00 h
Länge
7,4 km
Aufstieg
880 hm
Abstieg
820 hm
Max. Höhe
2.959 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Der zweite Tag auf der Olperer-Randonnée am Zillertaler Hauptkamm in Tirol führt bis auf 2.959 m hinauf. Die Alpeiner Scharte stellt damit den höchsten Punkt der Tour dar. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind hier unbedingt erforderlich. Genächtigt wird in der wunderschön gelegenen Olpererhütte mit traumhaften Blick auf den Schlegeisstausee und die Gletscher der Zillertaler Alpen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Rother Wanderbuch „Wochenendtouren Tirol" von Mark Zahel, erschienen im Rother Bergverlag.

Bergwelten entdecken