15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wilhelm-Eichert-Hütte

1.056 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
November bis April

Ganzjährig geöffnet. Montag Ruhetag. Wintersperre von Anfang Februar bis Ende März (nähere Infos siehe Homepage).

Mobil

+43 664 1245973

Telefon

+43 2637 22 58

Homepage

http://wilhelmeichert.schutz.haus

Betreiber/In

Wolfgang Teubl

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager
20 Betten 32 Schlafplätze

Details

  • Seminarraum
  • Spielplatz
  • Winterraum
  • EC-Karten
  • Dusche
  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die Wilhelm-Eichert-Hütte (1.056 m) liegt auf der Hohen Wand in Niederösterreich und auf einem sehr aussichtsreichen Plateau der Großen Kanzel. Die äußerst familienfreundliche Hütte wird vor allem von Tagesausflüglern geschätzt.

Wanderer können auf verschiedenen Rundwegen, wie zum Beispiel durch den Puchberg-Naturpark oder durch den Hohe Wand Naturpark einmalige Naturlandschaft genießen. Dazu können sich Kletterer auf zahlreiche und vielfältige Klettersteige auf der Hohen Wand freuen.

Kürzester Weg zur Hütte

Mit dem Auto nach Wiener Neustadt und weiter nach Grünbach am Schneeberg. Von dort über den Grafenbergweg in ca. 2 Stunden zur Wilhelm-Eichert-Hütte. Dies ist zwar nicht der kürzeste Weg, eignet sich aber ideal für eine Wanderung.

Gehzeit: 2 h

Alternative Routen
über den Springles­steig von Zweiersdorf; von der Kleinen Kanzel (0:45 h).

Leben auf der Hütte

Von der Sonnenterrasse bietet sich den Besuchern bei traditioneller Hüttenkost aus selbstständiger Erzeugung ein herrlicher Ausblick auf den Schneeberg (2.076 m), den höchsten Berg des Bundeslandes Niederösterreichs. Kinder können sich ihre Zeit am hauseigenen Spielplatz vertreiben.

Ab und zu finden auch verschiedenste Veranstaltungen auf der Wilhelm-Eichert-Hütte statt. Zum Beispiel Spanferkelessen bei Live-Musik oder Kaffee und Kuchen zum Muttertag. Wer danach zu müde ist, um den Nachhause-Weg anzutreten, kann es sich in den verschiedenen Zimmern oder im Matratzenlager gemütlich machen.

Gut zu wissen

Alle Zimmer und Lager sind beheizt. WC und Dusche (mit Warmwasser) auf der Etage. Handyempfang bei der Hütte. Hunde sind willkommen. Bezahlt wird in bar oder mit EC-Karte.

Touren in der Umgebung

Touren und Gipfelbesteigungen von der Wilhelm-Eichert-Hütte aus: Plackles (1.132 m, 0:15 h).

Anfahrt

Über Wiener Neustadt oder Neunkirchen nach Grünbach am Schneeberg.

Parkplatz

Grünbach am Schneeberg

Bergwelten entdecken