Montafoner Hüttenrunde, Etappe 11: Totalphütte bis Duglasshütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:10 h 3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
417 hm 420 hm 2.381 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Die Etappe 11 der Montafoner Hüttenrunde ist eine kurze und führt von der Totalphütte hinunter zur Douglasshütte direkt am Lünersee. Genau Zeit also, um Vorarlbergs größten Bergsee zu genießen. 

💡

Der Lünersee liegt auf ca. 1.970 Höhenmetern und befindet sich am Ende des Brandnertals. Er ist einer der größten Hochgebirgsseen in Vorarlberg und zudem der größte Stausee zur Stromerzeugung.

Hütte • Vorarlberg

Totalphütte (2.385 m)

Die Totalphütte, oberhalb des wunderschönen Lünsersees, thront auf einem kleinen Plateau im Vorarlberger Rätikon. Sie liegt auf dem Weg zur Schesaplana. Auf der Hütte angekommen, ist der halbe Weg auf die berühmte Schesaplana (2.965 m), auf die man im Winter auch mit Tourenski gelangt, gemacht. Bergwanderern, Hochtourengehern, Kletterern, Schneeschuhwanderern und Skitourengehern ist die Totalphütte ein lohnenswertes Ziel. Der Weg auf die Hütte ist auch für kleine, junge und ältere Bergfreunde problemlos zu bewältigen. Sie liefert als Belohnung für den Aufstieg eine grandiose Fernsicht auf die einzigartigen Schneeberge der Silvretta-, Verwall- und Berninagruppe.  
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken