Montafoner Hüttenrunde, Etappe 10: Lindauer Hütte bis Totalphütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:45 h 10,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.130 hm 490 hm 2.381 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Auf der 10. Etappe der Montafoner Hüttewanderung geht es von der Lindauer Hütte über den Öfapass, das Schweizertor und das Verajoch zum Lünersee, dem größten See Vorarlbergs. Danach wandert man weiter bis zur Totalphütte

💡

Direkt bei der Lindauer Hütte befindet sich ein Botanischen Alpengarten, der sehr sehenswert ist. 

Hütte • Vorarlberg

Lindauer Hütte (1.744 m)

Die Lindauer Hütte (1.744 m) steht am Ende des Gauertals im Montafon und ist von Gipfeln und Nordabhängen des Rätikon umrahmt. Am Ausgang des Hochgebirgstales liegen die Orte Tschagguns, mit dem Ortsteil Latschau, und Schruns. Sie liegt am Fuße der Drei Türme (Großer Turm - 2.830 m) und wird von Sulzfluh und Drusenfluh flankiert. Diese drei Gipfel zählen zu den zehn höchsten Gipfeln des Rätikons. Hütte und Gipfel sind zu einem eindrucksvollen Ensemble verschmolzen.  Die Lindauer Hütte wurde bis zum Beginn der Wintersaison 2016 um ein Schlaf- und Personalhaus erweitert. Im Sommer wird es von Wanderern, Bergsteigern, Kletterern und Mountainbikern aufgesucht. Bei Schnee verwandelt sich die Hütte in ein Winterschloss, das Rodler, Schneeschuh- und Skitourengeher magisch anzieht. 
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Vorarlberg

Totalphütte (2.385 m)

Die Totalphütte, oberhalb des wunderschönen Lünsersees, thront auf einem kleinen Plateau im Vorarlberger Rätikon. Sie liegt auf dem Weg zur Schesaplana. Auf der Hütte angekommen, ist der halbe Weg auf die berühmte Schesaplana (2.965 m), auf die man im Winter auch mit Tourenski gelangt, gemacht. Bergwanderern, Hochtourengehern, Kletterern, Schneeschuhwanderern und Skitourengehern ist die Totalphütte ein lohnenswertes Ziel. Der Weg auf die Hütte ist auch für kleine, junge und ältere Bergfreunde problemlos zu bewältigen. Sie liefert als Belohnung für den Aufstieg eine grandiose Fernsicht auf die einzigartigen Schneeberge der Silvretta-, Verwall- und Berninagruppe.  
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Tirol

Jöchelspitze

Dauer
5:18 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,8 km
Aufstieg
1.140 hm
Abstieg
1.137 hm

Bergwelten entdecken