16.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Alpenüberquerung E5 Oberstdorf - Meran, Etappe 4: Von der Larcheralm zur Braunschweiger Hütte

Alpenüberquerung E5 Oberstdorf - Meran, Etappe 4: Von der Larcheralm zur Braunschweiger Hütte

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:00 h
Länge
10,5 km
Aufstieg
1.023 hm
Abstieg
811 hm
Max. Höhe
2.759 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Auf der vierten Etappe der Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran steigt man zuerst nach Wenns im Pitztal ab. Von hier nimmt man den Bus und fährt die rund 30 Kilometer bis nach Mittelberg am Talschluss des Pitztales. Hier beginnt der Anstieg auf die Braunschweiger Hütte, die das Etappenziel dieses Tages darstellt.

Wegbeschreibung
Von der Larcheralm folgt man der Beschilderung hinunter nach Wenns im Pitztal. Bei der Bushaltestelle Wenns-Pitztaler Hof besteigt man den Postbus und fährt bis zur Endhaltestelle Mittelberg ganz hinten im Tal.

Von hier folgt man wieder dem E5 und der Via Alpina Gelb, die nun beide hinauf zur Braunschweiger Hütte auf 2.759 m führen.

Weitere Etappe
Alpenüberquerung Oberstdorf - Meran, Etappe 5: Von der Braunschweiger Hütte nach Vent

💡

Die Buslinie 4204 fährt durch das Pitztal. Bezüglich Fahrzeiten am besten in der Larcheralm fragen.

Bergwelten entdecken