Anzeige

Itonskopf Tour (Singletrail)

Tourdaten

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
3:00 h
Länge
20,2 km
Aufstieg
910 hm
Abstieg
910 hm
Max. Höhe
1.806 m
Anzeige

Für ambitionierte Mountainbiker eine Tour der Superlative!

Die Itonskopf-Mountainbike-Tour beginnt am Bartholomäberg – dem Sonnenbalkon des Montafons – und führt durch die herrliche Bergwelt der Verwall in Vorarlberg und an der bekannten Bärger Seenlandschaft entlang. Die Tour ist fern ab von Bergbahnen, so dass man eher selten auf andere Biker oder Wanderer trifft und so die Landschaft und das Panorama in Ruhe genießen kann. Hat man den höchsten Punkt der Tour, Alplegi (1.800 m), erreicht, eröffnet sich zudem ein wunderschönes Landschaftsbild über die Bergkulisse der Verwall.

Dringend zu beachten ist, dass die empfohlene Fahrtrichtung eingehalten wird. Denn circa nach der Hälfte der Strecke folgt ein sehr anstrengender Single Trail, der nur in diese Richtung befahrbar ist. Das sollte allerdings für geübte Fahrer kein Problem darstellen.

💡

Die Almwirtschaft bzw. Jausenstation Alpe Latons freut sich über Wanderer und Biker, die auf einen kleinen Zwischenstopp vorbeikommen. Zur traumhaften Landschaftskulisse gesellen sich regionale und traditionell verarbeitete Köstlichkeiten, wie der typische Montafoner „Sura Kees“.

Ein Genuss für alle Sinne!

Die Alpe wird von circa Mitte Juni bis Mitte September bewirtschaftet. Will man diese Tour außerhalb dieser Zeiten angehen, dann Jause nicht vergessen!

Parkplatz

Eine Parkmöglichkeit wäre auf dem Sportplatz, der sich direkt gegenüber der Barockkirche Bartholomäberg befindet.

Bergwelten entdecken