16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Ravensburg Tour - SU1

Ravensburg Tour - SU1

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T1 leicht
Dauer
3:55 h
Länge
15,7 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
180 hm
Max. Höhe
321 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Diese wunderschöne Wanderung führt durch die Wiesen, Felder, Wälder und Weinreben rund um Sulzfeld. Dabei genießt man immer wieder einen schönen Blick auf die historische Burganlage Ravensburg. Von dort öffnet sich bei schönem Wetter der Ausblick bis zu den Vogesen und in die Rheinebene.

Vom Bahnhof in Sulzfeld wandert man in entlang der Gleise in westlicher Richtung bis zur Minigolfanlage. Hier biegt man nach links ab und durchquert wenig später ein kleines Naturschutzgebiet. Von rechts mündet bald eine Straße ein und an der folgenden Wegteilung biegt man nach links ab.

In südlicher Richtung wandert man über freie Felder bis zu einem Querweg. Hier geht man kurz nach rechts und gleich wieder nach links zum Waldrand. Entlang von diesem geht es nun weiter bis man über nun wieder freieres Gelände die Straße zwischen Sulzfeld und Kürnbach erreicht. Diese überquert man und geht in östlicher Richtung zum nächsten Wald.

Es folgt nun eine längere Waldpassage bis zum Ortsrand von Mühlbach. Den Ort streift man nur kurz und wandert weiter zur Burganlage Ravensburg mit dem Burgrestaurant, in dem man einkehren kann.

Von der Burg wandert man nach Norden und überquert die Straße zwischen Sulzfeld und Mühlbach. Über freie Felder geht man weiter zu einer kleinen Straße. Auf dieser biegt man nach links ab, um wenig später wieder nach rechts zu gehen. Nach links überquert man die Gleise und wandert in einem großen Bogen zurück nach Sulzfeld.

💡

Die Burganlage mit ihrem Restaurant lohnt nicht nur zu einem Besuch mit Einkehr im Burgrestaurant. Das Weingut Burg Ravensburg begeistert mit qualitativ hochwertigen Weinen und wird jeden Weinkenner verzücken.

 

Anfahrt

Auf der Autobahn A6 Mannheim - Heilbronn bis zur Ausfahrt Angelbachtal und weiter nach Sulzfeld.

Sulzfeld erreicht man auch über B293 Karlsruhe - Bretten - Heilbronn.

Parkplatz

Parken am Bahnhof Sulzfeld.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Sulzfeld. Der Ort ist von Karlsruhe und Heilbronn mit der Stadtbahn erreichbar.

Bergwelten entdecken