16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Jamtalhütte von Galtür

Wanderung zur Jamtalhütte von Galtür

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:30 h
Länge
8 km
Aufstieg
490 hm
Abstieg
490 hm
Max. Höhe
2.165 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Jamtalhütte liegt auf 2.165 m im Talschluss des Jamtales in der Silvretta in Tirol. Der Zustieg erfolgt über Galtür im Paznauntal. Von der Alpenvereinshütte führen zahlreiche traumhafte Berg- und Hochtouren auf die Gemsspitze (3.114 m), die Dreiländerspitze (3.197 m) und das Fluchthorn (3.399 m). Zudem ist die Hütte ein wichtiger Ausbildungsstützpunkt.

Wegbeschreibung
Beim Parkplatz der Mentenalpe folgt man der Forststraße Nr. 312 hinein ist Tal. Bei der Brücke über den Jambach hat man die Möglichkeit, gerade aus weiter zu gehen und auf einem unbefestigten Weg am linken Bachufer weiter taleinwärts zu wandern.

Bleibt man aber auf der Forststraße, quert man den Bach und erreicht bald die Scheiben Alm auf 1.833 m.

Weiter geht es taleinwärts, bis man wieder den Bach quert. Danach folgt ein etwas steileres Stück hinauf bis zur Jamtalhütte auf 2.165 m.

💡

Den Hüttenzustieg (insgesamt über 600 Hm) kann man sich mit der Möglichkeit des Gepäcktransports (EUR 6,-) durch den Hüttenwirt sehr erleichtern: So kann das Marschgepäck auf ein Minimum reduziert werden. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anfahrt

Auf der A12 bis Landeck, weiter auf der S16 Richtung Pians. Hier auf die Silvretta Straße B188 abzweigen und durch das Paznauntal über Kappl und Ischgl bis nach Galtür weiter fahren.

Parkplatz

Parkplatz in Galtür „Zentrum – groß“ oder im Jamtal bei der Mentenalpe auf 1.657 m.

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen über die Anreise mit öffentlichem Verkehrsmittel erhalten Sie unter folgender Homepage www.vvt.at oder www.oebb.at.

Bergwelten entdecken