16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Hölderle

Tourdaten

Anspruch
WT1 leicht
Dauer
0:30 h
Länge
2,4 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
170 hm
Max. Höhe
1.462 m
Anzeige

Auf der Naturroldelbahn „Hölderle" im Südtiroler Martelltal in den Ortler-Alpen kommt die ganze Familie auf die Kosten. Die technisch einfache Bahn verläuft am Talweg, längs des Plimabaches und am Start- und Zielpunkt der Bahn kann man in gemütlichen Gasthöfen einkehren und die Wärme der „Guten Stube" genießen. Eine schöne Rodelbahn inmitteln der Südtirols Bergwelt.

💡

Helm auf, Handschuhe an! Beim Skifahren hat sich der Helm bereits in der Standardausrüstung etabliert und auch beim Schlittenfahren stellt er ein großes Sicherheitsplus dar. Feste Handschuhe halten nicht nur warm, sondern sie dienen auch dem besseren Griff in Kurven, wenn man zum Lenken mit den Händen in die Fahrbahn greifen muss.

Anfahrt

Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Brennerpass: Autobahnausfahrt Bozen Süd. Weiterfahrt nach Meran über die Schnellstraße Mebo, Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Latsch. Ins Martelltal nach Gand.

Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Landeck - Reschenpass: Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Latsch. Ins Martelltal nach Gand.

Parkplatz

Gebührenfrei parken in Gand / Martelltal.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn nach Goldrain und dann mit dem Bus ins Martelltal.

Bergwelten entdecken