15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Fjällräven Classic - Etappe 3: Sälka - Tjäktja - Alesjaure

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
9:30 h
Länge
25 km
Aufstieg
470 hm
Abstieg
500 hm
Max. Höhe
1.157 m
Anzeige

Quer durch die Wildnis Lapplands führt die 110 km lange Mehrtageswanderung auf den Spuren des jährlich im August stattfindenden Wanderevents Fjällräven Classic. Die Strecke folgt dem Kungsleden (schwedisch für "Königspfad") von Nikkaluokta durch das menschenleere Fjäll, vorbei am höchsten Berg Schwedens nach Abisko.

Auf der dritten und längsten Etappe des Fjällräven Classic heißt es nochmal alle Reserven mobilisieren gilt es doch mit einen Pass (1.150 m) - Tjäktjä, den höchsten Punkt des Fernwanderweges - eine Geröllwüste mit Mondlandschaftcharakter und zahlreiche eiskalte Bäche zu queren.

💡

Eine heiße Schokolade in der  STF Alesjaure Fjallstuga wirkt am Ende der Etappe Wunder und sorgt für neue Kräfte.

Bergwelten entdecken