16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Aschlreitalm von Aschlreit/Hüttschlag

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:00 h
Länge
4,1 km
Aufstieg
586 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.785 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Aschlreitalm steht auf 1.785 m Höhe im wunderschönen Almgebiet des Großarltales in Salzburg in der Ankogelgruppe im Keeskogelgebiet. Sie ist vom Bauernhof Aschlreit im Gemeindegebiet von Hüttschlag aus gut zu erreichen. Dabei kann man die Tour auch noch auf die Nachbaralmen ausweiten, zum Beispiel auf die Modereggalm oder auf die Hirschgrubenalm.

💡

Die Aschlreitalm bietet im Sommer während ihrer Bewirtschaftungszeit viele hofeigene Produkte wie Käse, Butter, Brot und Speck an. Die Vermarktung regionaler Produkte ist ein wesentliches Merkmal eines Bergsteigerdorfes, wie es auch Hüttschlag im Großarltal ist. 

Anfahrt

A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt Bischofshofen, weiter auf der Bundesstraße bis St. Johann im Pongau. Abzweigen ins Großarltal, durch Großarl und durch Hüttschlag weiter bis zum Ortsteil Aschau. Hier rechts abbiegen und bis zum Parkplatz Aschlreit weiter fahren.

Parkplatz

Parkplatz Aschlreit

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis St. Johann im Pongau. Weiter mit dem Bus 540 nach Hüttschlag und bis zur Haltestelle Aschau/Aschlreit.

Bergwelten entdecken