16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Ködnitztaler Hüttenrunde

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
6:45 h
Länge
14,1 km
Aufstieg
1.080 hm
Abstieg
1.080 hm
Max. Höhe
2.823 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Das Ködnitztal in Osttirol schließt als hochalpine Verlängerung des Kalser Tales direkt zum Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, auf. Verzweigte Wege zu mehreren Hütten locken hier ein breites Wanderpublikum an. Die vorgestellte Route an der östlichen Talseite verlangt schon eine Portion Standfestigkeit in heiklen Bratschen, schenkt aber im Gegenzug tolle Impressionen aus dem Reich des Glockners und seiner Tra­banten.

💡

Die Salmhütte hat im Jahre 2017 einen hölzernen Zubau bekommen. Wer mehr dazu erfahren möchte, kann HIER nachlesen. 

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Osttirol von Mark Zahel.

Anfahrt

Über den Felbertauern oder von Lienz kommend bis nach Huben. Hier ins Kalsertal abzweigen. In Kals über die mautpflich­tigen Kalser Glocknerstraße bis zum Lucknerhaus.

Parkplatz

Parkplatz beim Lucknerhaus.

Bergwelten entdecken