Anzeige

Seespitze

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 6:30 h 13,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.300 hm 1.300 hm 3.021 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Eine gemütliche Hütte, ein stattlicher Bergsee und ein stolzer Dreitausender mit einem Panorama vom Venediger und Glockner bis in die Dolomiten sind der Inhalt dieser zünftigen Tour über dem Defereggental.

Wer sich die Kraxelei zur Seespitze Osttirol nicht zutraut, wird also auch darunter schon bestens bedient. Der Gipfel erhebt sich übrigens im Panargenkamm, ein Name, der selbst bei agilen Berggängern wenig geläufig ist. Unter dem halben Dutzend Dreitausendern in diesem Bergzug zwischen Lasörling- und Rieserfernergruppe ist nur die Seespitze mit einer markierten Route erschlossen.

💡

Einkehrmöglichkeit gibt es in der Seespitzhütte – eine kleine gemütliche Hütte am Blumenweg, wo man nach Voranmeldung auch übernachten kann. 

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Osttirol von Mark Zahel.

Anfahrt

Über Lienz und Huben auf der B108 ins Defereggental nach Trogach (Zufahrt auf einer Bergstraße von St. Jakob in Defereggen).
Alternativ von Südtirol auf der SS49 nach Oberolang und über Antholz im Mittertal (SP44) nach Trogach.

Parkplatz

Parkplatz Trogach (Jagerstube, 1.735 m)

Bergwelten entdecken