15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wasserwandern

Stadtnah: Entlang des Flaken- und Kalksees

Touren-Tipps • 29. April 2020

Vor den Toren Berlins: Rund um die hippe Großstadt finden sich zahlreiche Seen und Fließgewässer, die im Sommer zum Abkühlen und Abtauchen einladen. So auch die Rüdersdorfer Heide mit dem Flaken- und Kalksee, ein beliebtes Ausflugsziel für alle Berliner, um dem hektischen Leben der Großstadt für ein paar Stunden zu entfliehen. 

Der Flakensee zwischen Woltersdorf und Erkner im Sonnenuntergang
Foto: mauritius images / Claudio de Sat / Alamy
Der Flakensee zwischen Woltersdorf und Erkner im Sonnenuntergang
Anzeige
Anzeige

Die Tour

Der Flaken- und Kalksee vor den Wäldern der Rüdersdorfer Heide sind schon seit dem 19. Jahrhundert beliebte Ausflugsseen unter den Berlinern. So verbrachte der deutsche Schriftsteller und bedeutendste Vertreter des Realismus, Theodor Fontane, 1897 seinen Urlaub im Seebad Rüdersdorf. Und genau hier, am Löcknitzidyll, beginnt auch der Seeuferwanderweg zum Kalksee: eine abwechslungsreiche Bach-, See- und Waldwanderung im Südosten Brandenbrugs. 

3D-Kartenausschnitt der stadtnahen Tour am Flaken- und Kalksee nahe Berlin
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der stadtnahen Tour am Flaken- und Kalksee nahe Berlin

Die Tour im Detail

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken