Bischofsheim – Kloster Kreuzberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:45 h 13,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
485 hm 485 hm 922 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Die Ruine Osterburg, das Franziskanerkloster Kreuzberg und der gleichnamige aussichtsreiche Gipfel mit der Kreuzigungsgruppe sind die lohnenden Ziele dieser abwechslungsreichen Wanderung in de Rhön in Bayern. Ein Besuch im Neustädter Haus rundet die Tour ab.

💡

Man sollte sich Zeit für die Besichtigung des Areals des Klosters mit eigener Brauerei nehmen.

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Röhn“ von Kay Tschersich.

Anfahrt

Anfahrt auf der B 278 oder der B 279 nach Bischofsheim.

Parkplatz

Parken in Bischofsheim.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn: Fulda ‒ Gersfeld, dann Bus. Bus: Rhön-Grabfeld Bus 8260, 8305. 

Wandern • Bayern

Extratour Basaltweg

Dauer
3:50 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,8 km
Aufstieg
537 hm
Abstieg
537 hm
Wandern • Thüringen

Bremen – Lenders

Dauer
3:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,7 km
Aufstieg
330 hm
Abstieg
330 hm
Wandern • Hessen

Hilders

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
13,2 km
Aufstieg
335 hm
Abstieg
335 hm
Wandern • Hessen

Brand – Wasserkuppe

Dauer
3:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,9 km
Aufstieg
425 hm
Abstieg
425 hm

Bergwelten entdecken