Anzeige

Skihochtour Piz Grialetsch

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS- anspruchsvoll 7:30 h 1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.303 hm 1.303 hm 3.131 m
Anzeige

Der Piz Grialetsch (3.131 m) in Graubünden ist eine perfekte Albula-Skihochtour mit vielen Möglichkeiten für eigene Entdeckungen. Vom Flüelapass führt diese abwechslungsreiche Skitour in den Albula Alpen durch das imposante Val Grialetsch und über den kleine Grialetschgletscher auf den Gipfel. Von dort genießt man eine traumhafte Aussicht auf die umliegende Gletscherwelt: im Norden der steile Scalettagletscher, im Osten der Vadret da Grialetsch und im Süden der Vadret Vallorgia.

💡

Eine Übernachtung am Rückweg auf der Grialetschhütte lohnt sich, will man am nächsten Tag noch den einen oder anderen Gipfel z.B. das Flüela Schwarzhorn mitnehmen. 

Anfahrt

Von Zürich auf der A13 Ausfahrt Landquart nehmen und nach Davos fahren. Von dort auf den Flüelapass und weiter Richtung Engadin. In Röven an der Straße in einer Parkbucht halten.  

Parkplatz

Parkbucht in Röven an der Straße

Bergwelten entdecken