15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Bahnhof Dattenfeld – Roth – Ommeroth – Altwindeck

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
4:00 h
Länge
16,8 km
Aufstieg
355 hm
Abstieg
355 hm
Max. Höhe
376 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour
Anzeige

Lohnenswerte Rundwanderung im Naturpark Bergisches Land in Nordrhein-Westfalen über den Nutscheid zur Burg Windeck: Aus dem Siegtal steigt man auf den bewaldeten Höhenrücken des Nutscheid auf, der sich zwischen Sieg und Bröl bzw. Waldbrölbach erstreckt. Highlights der Tour sind die Ruine der mächtigen Burg Windeck und das pittoreske Museumsdorf Altwindeck.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Bergisches Land“ von Hans J. Gorges.

Das Heimatmuseum Windeck transportiert die bergische Vergangenheit in die Gegenwart: Zahlreiche Exponate in den historischen Fachwerkhäusern geben einen guten Eindruck in das damalige, tägliche Leben der einfachen Leute" auf dem Lande, die Arbeit, aber auch die fröhliche Geselligkeit oder das Glaubensleben.

Anfahrt

Anfahrt über die Siegtalstraße (L 333) nach Windeck-Wilberhofen, Bahnhof Dattenfeld.

Parkplatz

Parken am Bahnhof in Dattenfeld

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn RE 9 sowie der S 12 nach Dattenfeld.

Bergwelten entdecken