Wipperfürth – Agathaberg – Thier

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:30 h 20,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
350 hm 350 hm 381 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Schöne Rundwanderung in Nordrhein-Westfalen durch das Hügelland südlich der Wupper in den Bereich der Quellbäche von Sülz und Dhünn. Der abwechslungsreiche Höhenweg bietet lohnenswerte Aussichten in den Naturpark Bergisches Land und zahlreiche Einkehrmöglichkeiten.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass Wanderführer „Bergisches Land“ von Hans J. Gorges.

Unterwegs lohnt eine Einkehr im Gasthaus Orbach. Das mehrfach ausgezeichnete Restaurant bietet ein gemütliches Ambiente und serviert altbewährte Gerichte als frische kulinarische Ideen.

Anfahrt

Auf B237 und B506 nach Wipperfürth, Surgères-Platz.

Parkplatz

Parkplatz in Wipperfürth am Surgères-Platz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus 332, 333, 336, 426, 427 nach Wipperfürth zum Busbahnhof.

Wandern • Nordrhein-Westfalen

Zum Möhnesee

Dauer
5:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
19,4 km
Aufstieg
283 hm
Abstieg
283 hm

Bergwelten entdecken