Rund um den Hengsteysee

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 8,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
10 hm 10 hm 180 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Zu Füßen des Ardeygebirges und mit exzellenten Aufblicken zur Hohensyburg leitet diese Wanderung auf fahrradfähigen Wegen rund um den Hengsteysee, den ältesten Stausee in der Ruhr.

Wer die Wanderung in Brandenburg abkürzen will, kann in den Sommermonaten mit dem Ausflugsschiff vom West­ende des Sees bzw. vom Freibad Hengstey aus zur „Insel Hohensyburg“ zurückfahren.

💡

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer „Ruhrgebiet“, von Bernhard Pollmann.

Immer wieder laden Sitzbänke zur Rast, saisonal besteht in der Villa Funke (Seeschlösschen), bei der sich eine weitere Schiffsanlegestelle befindet, Einkehrmöglichkeit.

Anfahrt

Anfahrt auf der A 1 Bremen – Köln Ausfahrt Hagen-Nord und der Ausschilderung Richtung Hohensyburg folgen.

Parkplatz

Wanderparkplatz Hengsteysee am Nordufer des Sees im äußersten Süden der Hengsteyseestraße auf Dortmunder Stadtgebiet an der Straße Dortmund-Syburg-Hagen.

Wandern • Nordrhein-Westfalen

Ergste nach Syburg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,2 km
Aufstieg
125 hm
Abstieg
26 hm
Wandern • Nordrhein-Westfalen

Broich – Saarn

Dauer
2:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
9 km
Aufstieg
26 hm
Abstieg
26 hm

Bergwelten entdecken