15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Traisnerhütte vom Muckenkogel-Sessellift

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
0:45 h
Länge
1,6 km
Aufstieg
220 hm
Abstieg
30 hm
Max. Höhe
1.308 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Die Traisnerhütte (1.313 m) liegt im herrlichen Wandergebiet der Hinteralm in den Gutensteiner Alpen in Niederösterreich. Die Hütte der Naturfreunde ist auf einem einfachen Wanderweg von der Bergstation des Muckenkogel-Sesselliftes zu erreichen. Von der Hütte hat man ein prächtiges Panorama vom Schneeberg bis zum Traunstein.

💡

Ein weiterer Anstieg führt von Süden, von Innerfahrafeld zur Traisnerhütte (1.313 m). Der Anstieg ist landschaftlich sehr schön, zudem ist es hier deutlich einsamer als auf der Nordseite.

Anfahrt

Auf der Westautobahn A1 bis St. Pölten Süd. Weiter auf der B20 nach Lilienfeld und zur Talstation des Sesselliftes.

Parkplatz

Talstation des Muckenkogel Sesselliftes.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach St. Pölten und mit dem Postbus nach Lilienfeld.

Bergwelten entdecken