Besinnungsweg in Sexten

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 2,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
210 hm – – – – 1.521 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Ein einfacher aber wunderschöner und abwechslungsreicher Weg mit viel Kultur und Mystik mit herrlicher Aussicht auf die Sextener Dolomiten. Figuren aus den verschiedensten Sagen sind entlang des Weges aufgestellt und bieten den Besuchern einen Einblick in eine andere Welt. Von Sexten ausgehend über den Besinnungsweg erreicht man den abenteuerlichen Fabelweg, der sein Ziel an der Bergstation Helm findet. Eine ideale Wanderung für die ganze Familie in Südtirol.

💡

Weniger geübte Wanderer können den Fabelweg von der Helm-Bergstation im Abstieg begehen.

Anfahrt

Über die Pustertaler Staatsstraße über Bruneck oder von Lienz nach Innichen und weiter nach Sexten.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten unterhalb der Kirche in Sexten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Pustertalerbahn (von Franzensfeste über Bruneck) oder von Lienz nach Innichen und mit den Linienbus nach Sexten.

Wandern • Trentino-Südtirol

Planac - Cherz

Dauer
2:40 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,8
Aufstieg
198 hm
Abstieg
515 hm
Wandern • Kärnten

17-Kräuter-Weg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
0 km
Aufstieg
145 hm
Abstieg
145 hm
Wandern • Tirol

Dorfrunde Gaimberg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,9 km
Aufstieg
130 hm
Abstieg
120 hm
Wandern • Tirol

Rabland - Hollbruck

Dauer
1:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
2,5 km
Aufstieg
280 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken