Cimetta - Cardada - Orselina

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:45 h 7,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
0 hm 1.281 hm 1.646 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Diese familiengerechte und abstiegsorientierte Wanderung führt von der Bergstation der Seil- und Sesselbahn Orselina - Cardada – Cimetta vorbei an den Hütten Capanna Cimetta, Capanna Cardada und Capanna Lo Stallone hinab nach Orselina.

Unterwegs hat man nicht nur zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, sondern auch eine traumhafte Aussicht auf den Lago Maggiore, den Ort Locarno sowie auch zahlrieche Gipfel der Tessiner und Luganer Alpen.

💡

Die auf 1.670 m gelegene Capanna Cimetta bietet einen unvergesslichen Rundumblick, der vom Lago Maggiore und den Tessiner Alpen bis zu den Gipfeln der Gotthard-Gruppe und der Walliser Alpen reicht. Darüber hinaus bietet die Hütte Platz für 130 Tagesgäste sowie 54 Schlafplätze.

Anfahrt

von Norden
Auf der A2 bis Ausfahrt Bellinzona Süd und danach in westlicher Richtung bis Orselina fahren.

von Süden
Auf der A9/E35/A2 bis Ausfahrt Bellinzona Süd und danach in westlicher Richtung bis Orselina fahren.

Parkplatz

Bei der Talstation der Seil- und Sesselbahn Orselina - Cardada - Cimetta

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem IC der SBB bis Bellinzona und von dort mit dem Regionalzug S20 bis Locanro fahren. Anschließend mit der Standseilbahn nach Madonna del Sasso fahren. Von dort mit der Seil- und Sesselbahn Orselina - Cardada - Cimetta bis zur Bergstation fahren.

Bergwelten entdecken