Wanderung zur Douglasshütte von Brand

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:15 h 1,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
410 hm – – – – 1.976 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg

Die Douglasshütte (1.976 m) liegt direkt am Lünersee an der Bergstation der Lünerseebahn. Die Talstation erreicht man durch das Brandnertal von Bludenz in Vorarlberg. Der See gilt als einer der schönsten Seen Österreichs, dementsprechend beliebt ist die Umgebung bei Wanderern und Ausflüglern.

💡

Wer möchte, kann von der Douglasshütte (1.976 m) noch weiter zur Totalphütte (2.385 m) wandern. Von hier lockt dann der höchste Gipfel des Rätikons, die Schesaplana (2.965 m).

Anfahrt

Auf der Rheintal-Autobahn A14 bis zur Ausfahrt Brandnertal. Über Bürs und Brand zur Talstation der Lünerseebahn.

Parkplatz

Talstation Lünerseebahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Bludenz. Weiter mit dem Bus durch das Brandnertal zur Talstation der Lünerseebahn.

Wandern • Graubünden

Wetterweg Heidbüel

Dauer
1:10 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
2,4 km
Aufstieg
165 hm
Abstieg
165 hm
Dauer
1:40 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
1,8 km
Aufstieg
430 hm
Abstieg
– – – –
Wandern • Bayern

Burgruine Falkenstein

Dauer
1:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
2,4 km
Aufstieg
402 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken