Königshütte – Trautenstein – Tanne

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 22 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
178 hm 178 hm 549 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Von Königshütte in Sachsen-Anhalt folgt diese bequeme Talrundwanderung einem Naturlehrpfad längs der Warmen Bode aufwärts in den Erholungsort Tanne. Von dort kann man mit dem Bus zurückfahren bzw. durch die Wälder und aussichtsreichen Wiesen links über dem Bodetal nach Königshütte zurückwandern.

Entlang der Strecke befinden sich zahlreiche Aussichtspunkte und schöne Rastplätze die zum Verweilen und Relaxen einladen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Harz“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer unterwegs eine Abkühlung braucht der sollte bei der Eishexe in Tanne Halt machen und sich dort ein leckeres, hausgemachtes Eis gönnen.

Anfahrt

Auf der A9 bis Kreuz Rippachtal, dort auf die A38 wechseln und in nordwestlicher Richtung bis Ausfahrt Werther fahren. Ab hier der B243/L2062/L601/B27nach Nordosten folgen bis man Königshütte erreicht.

Parkplatz

Nahe der Bushaltestelle Königshütte Gemeinde am Ortsausgang in Richtung Tanne

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie Elbingerode – Wernigerode, Bus fährt weiter nach Tanne, Sorge und Benne­ckenstein

Bergwelten entdecken