16.105 Touren,  1.749 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige
Tourentipp

Schneeschuhwandern bei Serfaus in Tirol

• 29. November 2017

Schneeschuhwandern im Tiroler Oberland: Vom Kölner Haus oberhalb von Serfaus bis zum oberen Komperdellboden in der Samnaungruppe. Wir stellen euch die Tour im Detail vor.

Samnaungruppe: Schneeschuhwandern bei Serfaus in Tirol
Foto: www.foto-mueller.com
Samnaungruppe: Schneeschuhwandern bei Serfaus in Tirol
Anzeige

Ausgangspunkt der Wanderung ist das Kölner Haus (1.965 m) oberhalb von Serfaus. Zunächst folgt man der Rodelbahn entlang der Kinderschneealm, bald geht es auf dem Sturzflugweg durch den Wald bis unterhalb des Alpkopfs. Am Waldrand entlang wandert man nun hinab bis zum oberen Komperdellboden und weiter bis zur Loipe. Dieser folgt man nun kurz, bis man auch schon den unteren Komperdellboden erreicht hat.


Das Kölner Haus im Detail


Durch lichten Wald geht es nun über eine große Lichtung, später wieder der Loipe entlang bis zum Standort Ausserhög. In Richtung Hög und Hög Alm gelangt man zurück zum Oberen Komperdellboden, von wo aus man auf demselben Weg zurück zum Ausgangspunkt gelangt.


Die Tour im Detail

Abo-Angebot

Wenn die Wildnis ruft

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Buch „50 Skitouren für Genießer“ als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr Tourentipps

Bergwelten entdecken