16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Von Bischofszell nach Kradolf

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:40 h
Länge
9,8 km
Aufstieg
140 hm
Abstieg
190 hm
Max. Höhe
540 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese abwechslungsreiche Wanderung in den Appenzeller Alpen im schweizerischen Thurgau führt ausgehend von Bischofszell entlang der Thur zur Burgruine Last. Gleich am Anfang liegt das erste Highlight der Wanderung, die Alte Thurbrücke.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.

In Bischofszell sollte man sich Zeit nehmen für einen Stadtbummel durch die historischen Gassen und einige der Rosengärten besuchen. Bischofszell ist seit dem 18. Jahrhundert auch als Rosenstadt bekannt.

Anfahrt

Von St. Gallen über die A1 und die Bischofszellerstraße bis Zuzwil fahren.

Parkplatz

Bahnhof Bischofszell mit gebührenpflichtigem Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof von Bischofszell

Bergwelten entdecken