16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Vinschgau Cross - Etappe 3: Tanas - Reschensee

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S3 schwierig
Dauer
4:00 h
Länge
40,9 km
Aufstieg
1.630 hm
Abstieg
1.670 hm
Max. Höhe
1.858 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis November
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Der "Vinschgau-Cross" in Südtirol: Dritte und letzte der drei Etappen auf der Sonnenseite des Vinschgaus von Latsch bis an den Reschensee. Die Trails am Sonnenberg lassen sich zu einem Drei-Tages-Trip verbinden.
Die gesamte Strecke ist 92 km lang und man überwindet 4.590 spannende Höhenmeter.

💡

Die Bauernhöfe: Die Höfe und Buschenschänken am Sonnenberg sind keine Restaurants. Die Gastronomie und "Urlaub am Bauernhof" sind für die Bauern Nebenerwerb, den sie mit Begeisterung und liebevoll betreiben. Man isst, was es gibt – etwa den Apfelstrudel, den die Bäuerin frisch gebacken hat.

Anfahrt

Brennerautobahn von Innsbruck über den Brenner  und auf der A 22 bis Bozen, dann über Meran nach Latsch, oder durch das Inntal nach Landeck, über den Reschenpass in den Vinschgau bis nach Laas und weiter nach Eyrs - Auffahrt nach Allitz.

Parkplatz

Parkmöglichkeiten in Tanas.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Vinschgerbahn von Meran oder Mals bis nach Laas.

Bergwelten entdecken