16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Unterwegs auf dem Thurgauer Seerücken

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:40 h
Länge
10,3 km
Aufstieg
340 hm
Abstieg
330 hm
Max. Höhe
691 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Die abwechslungsreiche Wanderung im schweizerischen Thurgau führt ausgehend von Müllheim über aussichtsreiche Höhen zum Untersee und endet in der wunderbaren Altstadt von Steckborn. 

Der stark bewaldete Thurgauer Seerücken ist ein in West-Ost-Richtung verlaufender Hügelrücken zwischen dem Bodensee im Norden und dem Tal der Thur im Süden. Er ist verhältnismäßig schwach besiedelt und ländlich geprägt. 

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.

In Steckborn empfiehlt sich der Besuch des Museums im Turmhof (eingeschränkte Besucherzeiten), der um 1320 als befestigter Stützpunkt errichtet wurde und heute als Heimatmuseum genutzt wird.

Anfahrt

Von Winterthur (CH) über die B15 bis Auffahrt St. Gallen/Kreuzlingen. Weiter auf A1 und A7 bis zur Ausfahrt Richtung Ermatingen / Mühlheim, weiter auf der B1 nach Mühlheim. 

Parkplatz

Parkplätze im Dorf bei der Post. 

Bergwelten entdecken