Von Kreuzlingen nach Bottighofen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
10 hm 10 hm 406 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Diese einfach Spritztour nach Bottighofen am lebendingen Südufer des Konstanzer Trichters im Kanton Thurgau in der Schweiz beginnt in Kreuzlingen. Am Weg liegt die Seeburg, eine frühere Sommerresidenz der Kreuzlinger Äbte und heutiges Didaktisches Zentrum des Kantons. Über den Bodensee-Rundwanderweg erreicht man das Schwimmbad Kreuzlingen und weiter den Hafen von Bottighofen. Eine kurzweilige Wanderung in den Appenzeller Alpen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Bodensee“, erschienen im Kompass Verlag.

Einkehrmöglichkeiten und Orte zum Entspannen findet man während diesen kurzen Ausfluges genug. Zum Beispiel lädt das Restaurant Fischerhaus, ein gemütliches Ess-Beizli am See, zum Verweilen ein.

Anfahrt

Von Romanshorn am Bodensee über die Route 13 bis nach Kreuzlingen fahren.

Parkplatz

Bahnhof mit gebührenpflichtigem Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Kreuzlingen zum Bahnhof

Bergwelten entdecken