Winterweg zur Rotwegkapelle

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
WT1 leicht 2:00 h 3,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
194 hm 108 hm 1.344 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit

Eine idyllische Winterwanderung zur Rotwegkapelle (1805 erbaut) findet sich im Paznaun in Tirol. Kondition sollte man für den Anstieg schon mitbringen, von oben bietet sich ein herrlicher Ausblick auf das Paznauner Untertal.

Der höchste Punkt liegt auf 1.344 m.

💡

Einkehren kann man in Kappl im Gasthof Hirschen. Milch, Butter, Speck und Fleisch stammen aus der Region und es werden das ganze Jahr über Spezialitäten vom Wild serviert.

Anfahrt

A12 Inntal Autobahn und weiter zur S16 Arlbergschnellstraße bis zur Ausfahrt Pians. Ab dort auf der B188 Silvretta Bundesstraße in Richtung See, Kappl, Ischgl und Galtür. 

Parkplatz

In Kappl in der Nähe des Dorfplatzes parken.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus

Mit der Bahn zum Bhf Landeck-Zams und dort startet am Bahnhofsvorplatz der Linienbus 4240 in Richtung Paznaun. Die Busfahrt bis nach nach See, Kappl, Ischgl und Galtür dauert, je nach Zielort, gut eine Stunde.

Winterwandern • Tirol

Muanesweg

Dauer
1:30 h
Anspruch
WT1 leicht
Länge
3,5 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
90 hm

Bergwelten entdecken