16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Fliesseralpe und Alp Bella ab Samnaun

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
7:30 h
Länge
16,5 km
Aufstieg
1.369 hm
Abstieg
1.369 hm
Max. Höhe
2.540 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Zwei Länder, zwei Alpen und eine Wanderung in den Samnauner Bergen: Bei dieser aussichtsreichen Rundtour wandert man vom schweizerischen Graubünden ins Tiroler Oberland, von der Fliesser Alp in Österreich zur Alp Bella in der Schweiz. 

Ab Samnaun-Compatsch führt die Route ins Zanderstal. Man quert die Grenze und wandert weiter bis zur Fliesseralpe, die zu einer Rast einlädt. Weiter geht es über den Matschibersattel, welcher herrliche Ausblicke in das Samnauntal, Richtung Reschenpass und Ötztaler Alpen eröffnet, nach Unter Malfrag und wieder über die Grenze in die Schweiz. 

Beim Spatlasattel wechselt wiederum das Panorama, diesmal sieht man gegen Westen die Schweizer Seite der Silvretta Arena, den Samnauner Hausberg Muttler und das Fluchthorn.

💡

Nach einer ausgiebigen Wandertour verlangen die müden Knochen nach Entspannung. Er perfekter Ort um dies zu tun ist das Erlebnisbad Alpenquell in Samnaun. Das höchst gelegene Bäderzentrum der Schweiz bietet eine wohltuende Kombination aus Badespass und entspanntes Saunieren. 

Anfahrt

Von Norden
Über Landquart – Klosters per Autoreisezug durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains). Anschliessend auf H27 in Richtung über Scuol und Martina bis Vinadi. An der Abzweigung Vinadi bis nach Samnaun (ca. 1 Stunde ab Vereina Südportal)

Von Osten
Über die Inntalstrasse B180 via Landeck bis nach Pfunds, Abzweigung Kajetansbrücke und via Spiss bis nach Samnaun.

Von Süden
Via Reschenpass (Nauders) auf B180 bis Pfunds, Abzweigung Kajetansbrücke und via Spiss bis nach Samnaun.

Parkplatz

Kostenlose Parkplätze in Samnaun-Compatsch bei der Kirche und bei der Schule

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp

Weiter mit dem PostAuto bis zur Haltestelle Samnaun-Compatsch, Dorf. Mit dem Ortsbus Samnaun gibt es eine stündliche Verbindung.

Bergwelten entdecken