Anzeige

Salober Alm

1.150 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr, Montag Ruhetag.

Telefon

+43 5677 87 88

Homepage

www.saloberalm.de

Betreiber/In

Markus Müller

Details

  • Spielplatz
  • Für Familien geeignet
Anzeige

Lage der Hütte

Die bewirtete Salober Alm liegt oberhalb des Alatsees im Tiroler Vils im Bezirk Reutte, nahe der Deutschen Grenze bei Füssen. Die Hütte ist besonders für Wanderer ein beliebter Einkehrort und die Terrasse bietet eine herrliche Aussicht auf die Tiroler und Allgäuer Berge. Der Zustieg vom Alatsee ist eine schöne Wanderroute und wegen der mittleren Schwierigkeit auch für Ausflüge mit der ganzen Familie zu empfehlen.

Kürzester Weg zur Hütte

Durch das Faulenbacher Tal bis zum Parkplatz am Alatsee. Von dort noch ca. 40 Minuten zu Fuß auf die Alm.

Gehzeit: 40 min

Höhenmeter: k.A.

Alternative Routen:
Aber den "Burgenweg" von Vils (45 min); von Benken (1:30 h); vom Badeplatz Weißensee am Alatsee (3 h).

 

Leben auf der Hütte

Die Hüttenwirte verwöhnen die Gäste mit leckeren und traditionellen Gerichten aus der Region. Unter anderem können hier Beuscherl mit Knödel, Speckknödel mit Kraut und typische Brettljausen verzerrt werden.

Von der Sonnenterrasse hat man einen wunderbaren Panoramablick auf die umliegende Berglandschaft und die urige und warme Gaststube lädt regelrecht zu einer Einkehr an kalten Tagen. Kinder können sich währenddessen am tollen Kinderspielplatz austoben.

Gut zu wissen

WC vorhanden. Handyempfang bei der Hütte. Übernachtungen sind nicht möglich. Bezahlt wird in bar. Hunde sind willkommen.
 

Touren und Hütten in der Umgebung

Das Gebiet rund um die Hütte besticht durch ihre wunderbare Natur und es sind eine Vielzahl von Wanderungen, beispielsweise zum Alat- oder Weißensee, möglich.

Anfahrt

Parkplatz am Alatsee.

Parkplatz

Füssen/Alatsee

Bergwelten entdecken